Geschichte & Meilensteine

 

Geschichte & Meilensteine

Unsere Geschichte ist geprägt durch eine lange Tradition erfolgreichen industriellen Unternehmertums quer durch das teils
milde, teils rauhe Wirtschaftsklima des letzten Jahrhunderts.

Der Grundstein der industriellen Tätigkeit geht auf die 1928 gegründete E. Looser & Co. zurück, welche sich später als ELCO Looser Holding AG zu einem führenden Hersteller von Feuerungsanlagen in Europa entwickelte. Zum Unternehmen gehörte auch die FLH Holding AG, welche verschiedene Firmen im Bereich Farben und Lacke umfasste. Die börsenkotierte ELCO Looser Holding AG wurde 1995 durch ein öffentliches Übernahmeangebot von der Preussag AG übernommen. Im Jahr 1996 kaufte die Industriellenfamilie Looser die FLH Holding AG wieder zurück. Die FLH Holding AG ist heute Teil Looser Holding AG, welche 2004 gegründet wurde.

 

 

Meilensteine

2016 Zusammenschluss mit der Arbonia AG, Arbon (Schweiz), zu einem führenden europäischen Gebäudezulieferer
2016 Kauf der WMS WC-Mietservice GmbH, Reichenburg (Schweiz), und Integration in die Condecta AG
2015 Verkauf der Single Gruppe an die Single Holding GmbH, Deutschland
2015 Kauf der Handels- und Vertriebsgesellschaft Durotherm und Integration in die neu gegründete Single Distribution GmbH, Deutschland
2014 Verkauf Produktbereich Metalllacke-Industrie der Feyco AG an Streicolor AG, Frauenfeld, Schweiz
2014 Verkauf der Feycolor Gruppe an die MIPA Gruppe, Essenbach, Deutschland
2013 Akquisition des renommierten Türen- und Zargenherstellers INVADO Sp. z o.o. in Dzielna, Polen
2011 Gründung von Single-Niederlassungen in Hongkong und Shenzhen
2011 Übernahme 100 Prozent der Otto Weibel AG in Urdorf
2011 Verkauf Schekolin Bautenschutz an Mäder Farben AG
2011 Übernahme 100 Prozent der Sigrist Platten AG in Beringen
2010 Auskauf Minderheiten an der Treffert Asia-Pacific Pte. Ltd.
2010 Gründung der Ilag High Performance Coatings Inc., USA
2010 Umzug Condecta (Romandie) SA an neuen Standort in Echallens
2010 Eröffnung neues Ausstellungs- und Schulungsgebäudes der Prüm-Grant Gruppe in D-Weinsheim
2009 Kauf 100 Prozent der Mobi-Toil AG
2008 20 Prozent Akquisition Premiere Finishing & Coating LLC, USA
2008 Entscheid Schliessung Produktion Feycolor GmbH in Mäder (A) und Übernahme der Produktionsaktivitäten durch Feycolor GmbH in Regensburg (D)
2008 Kotierung an der SIX Swiss Exchange mit dem ersten Handelstag am 17.6.2008
2008 Gründung Single Temperature Control Inc., Charlotte, USA
2007 Gründung der Treffert Coatings US, Inc., als 100-Prozent-Beteiligung
2007 Auskauf von 1.35 Prozent Minderheiten an Treffert Asia Pacific Pte. Ltd.
2007 Kauf Prüm-Garant Holding GmbH
2006 Gründung der ILAG High Performance Coatings (Shanghai) Co., Ltd. als 100-Prozent-Beteiligung
2006 Kotierung an der BX Berne eXchange
2006 Vollständige Übernahme der Treffert Gruppe (D)
2006 Kauf Otto Hagenbuch & Fils S.A., CH-Aclens
(heutige Condecta Romandie SA)
2005 Kauf der Single Temperiertechnik GmbH, Hochdorf (D)
2005 Auskauf Minderheiten an Shanghai Treffert Special Coatings von 25 Prozent
2004 Gründung Looser Holding AG mittels Sacheinlage der Beteiligungen der Familien Looser und Stocker-Looser
2004 Kauf Condecta Gruppe, Winterthur, Initialinvestition in den neuen Geschäftsbereich "Industriedienstleistungen"
2004 Kauf Franken Coatings GmbH (D) und Integration in die Regensburger Lacke GmbH (D)
2004 Erhöhung Anteile an der Treffert Asia Pacific Pte. Ltd. um 15.24 Prozent
2004 Kauf Mehrheitsbeteiligung an der Treffert Gruppe und damit Erschliessung der Asienmärkte
2001 Kauf Corsell SA, Genf und Integration in die Industrielack AG
2000 Kauf Pentol AG, Basel
2000 Kauf der Regensburger Lacke GmbH (D)
(heutige Feycolor GmbH, Regensburg D)
1999 Kauf A. Wenger Holding AG / A. Wenger AG
1998 Kauf Industrielack AG, Lachen
1996 Rückkauf der FLH Gruppe (Schekolin, Feyco, Feycolor, Nobs) von der Preussag AG durch die 2. Generation der Familien Looser und Stocker-Looser
1995 Verkauf der ELCO Looser Holding AG (inkl. FLH Gruppe)
an Preussag AG, (D)
1993 Canon Europa übernimmt Walter Rentsch AG
1989 Kauf Klöckner AG Wärmetechnik AG (D)
1987 ELCO Looser Holding AG geht an die Schweizer Börse
1983 Börsengang der Walter Rentsch AG
1973 Kauf Walter Rentsch AG, (Canon-Vertrieb Schweiz)
1968 – 1979 Internationale Erweiterung der ELCO
1958 – 1975 Expansion, neue Werke in CH, Ravensburg (D), Mülhausen (F).
1940 – 1990 Auf- und Ausbau FLH Gruppe auf der Basis der Schekolin AG
1950 – 1969 Expansion in Produktion und Vertrieb ganze Schweiz
1935 – 1950 Entwicklung und Ausbau Ölbrennergeschäft für Heizungsanlagen
1928 Gründung E. Looser & Co., Vilters (SG), Mech. Gerätebau