NEWS DETAIL

 

Verkauf der Feycolor Gruppe an die MIPA Gruppe

Die MIPA Gruppe akquiriert die Feycolor Gruppe mit den Gesellschaften Feycolor GmbH, Regensburg (Deutschland), und Feycolor GmbH, Mäder (Österreich), zu 100 Prozent. Das international tätige Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Farben und Lacke (Coatings) mit Fokus auf Industrie- und Autoreparaturlacke. Die MIPA Gruppe unterhält unter anderem Standorte in Essenbach, in Frauenfeld (Schweiz) und in Villach (Österreich).


Die Feycolor Gruppe wird als eigenständiges Unternehmen in die MIPA Gruppe eingegliedert. Die Arbeitsverhältnisse aller Mitarbeitenden werden von der Käuferin übernommen. Der Feycolor-Produktionsstandort in Regensburg sowie der -Vertriebsstandort in Mäder bleiben bestehen und die Marke Feycolor wird weitergeführt. Durch den Verkauf an die MIPA Gruppe wird für die rund 70 Feycolor-Mitarbeitenden die Möglichkeit geschaffen, sich innerhalb eines renommierten Familienunternehmens weiterzuentwickeln.

Im Jahr 2013 erzielte die Feycolor Gruppe einen Umsatz von rund CHF 16 Mio. Über den Transaktionspreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Tim Talaat, CEO der Looser Gruppe, sagt: „Diese Transaktion ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Fokussierung der Beschichtungs-Gruppe. Wir freuen uns, dass wir mit dem Verkauf an ein lokal verankertes, erfolgreiches Unternehmen für die Feycolor Gruppe eine gute Lösung gefunden haben.“

Markus Fritzsche, Vorstandsvorsitzender der MIPA Gruppe, ergänzt: „Mit der Feycolor Gruppe stösst ein geschätztes Unternehmen aus der Region zu unserer Gruppe. Die Akquisition bedeutet eine Kapazitätserweiterung und Produktergänzung und vor allem Synergien in den Bereichen Industrielacke und Autoreparatur. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Spezialisten, die unser Know-how ergänzen.“

Über die Looser Holding AG

Die Looser Holding AG ist eine international tätige Industrieholding mit Sitz in Arbon (Schweiz). Die Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Beschichtungen, Temperierung, Industriedienstleistungen und Türen tätig. Rund 2’300 Mitarbeitende sind in 20 operativen Gesellschaften in Europa, Asien und in den USA für die Gruppe tätig. Die Namenaktien der Looser Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange (Main Standard) kotiert. www.looserholding.com

Finanzkalender

Über die MIPA Gruppe

Die MIPA Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Beschichtungen (Coatings) mit dem Schwerpunkt Lacke und Farben. Zielkunden sind  professionelle Lackverarbeiter in Handwerk und Industrie. Die Gruppe versteht sich als Anbieter eines Komplettsortiments und unterstützt und begleitet ihre Kunden bei allen Schritten des Lackierprozesses. Das Unternehmen mit Sitz in Essenbach (Deutschland) betreibt unter anderem Produktionsstandorte in Deutschland, in Österreich sowie in der Schweiz und hält Beteiligungen an Vertriebsunternehmen zum Beispiel in England, den Niederlanden, der Slowakei und in Ungarn. Die Gruppe beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeitende. www.mipa-paints.com

An die Redaktion:

Text und Bildmaterial stehen zum Download bereit:

www.looserholding.com/medien

Medienmitteilung (PDF)